15.03.2020

Kinder haben Rechte!

Sie hausen zwischen Schlamm und Müll. Kinder, die aus Kriegsgebieten geflüchtet sind und auf den griechischen Inseln ausharren oder an der griechisch-türkischen Grenze. Hier und anderswo sind die Rechte der Kinder in Gefahr.

Save the Children

Autor: Anja Kieser
mag Zitronen-Ingwer-Tee genauso gerne wie Gespräche über Gott und die Welt, am liebsten gemeinsam.

Bisher sind noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Fahr einfach

    themen· Wer Rad fährt, er-fährt mehr vom Leben. Nach 32.000 km im Sattel wissen Claudia und Daniel wovon sie reden: Fremde Kulturen, Religionen, Engel mit kaltem Bier und Fettnäpfchen. Ein Buch, das Reiselust weckt!

    Jetzt hören
    hören
  • Segen - Für mich?!

    themen· Gottes Segen. Gehört zum Gottesdienst wie das Amen. Für viele Christen gehört er auch einfach zum Leben dazu. Aber was ist Segen nochmal und wie fühlt es sich an, ihn ganz persönlich zugesprochen zu bekommen?

    Jetzt hören
    hören
  • Rassismus? Ich kenne nichts anderes!

    themen· Juandalynn Abernathy ist als Schwarze in den USA geboren. Das Ende der Rassentrennung hat sie als Jugendliche miterlebt, Rassismus bis heute. Auch in Deutschland. Wird sich etwas ändern?

    Jetzt hören
    hören
Weiter