24.12.2020

Was bleibt von Weihnachten?

Ohne Familie, ohne Gottesdienst - was bleibt da noch von Weihnachten. Eine ganze Menge - wenn man entsprechend hinschaut.

Autor: Gerrit Mathis
meint, dass Denken keine Glückssache ist und Glauben erleichtert.

Bisher sind noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.

Neben einer persönlichen Empfehlung unserer Inhalte freuen wir uns natürlich auch über eine Empfehlung in der digital vernetzten Welt.




Hinweise für die Verwendung von Audio-Dateien
Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Hierunter fallen neben Audio-Dateien auch Textbeiträge, Fotografien, Broschüren wie auch Präsentationen. Bitte beachten Sie, dass ein Urheberrechtsschutz unabhängig von einer Registrierung, Eintragung oder einer Kennzeichnung beispielsweise mit © besteht.

An den Inhalten dieser Internetpräsenz hat radio m die alleinigen, ausschließlichen Nutzungsrechte. Sollten Sie Audioinhalte weiterempfehlen wollen, benutzen Sie dazu bitte ausschließlich die angebotene Funktion unter „Teilen“! Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Veränderung, Nachdruck, Veröffentlichung, Vorführung etc. ist nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von radio m zulässig. Anfragen hierzu nehmen wir gerne unter info@radio-m.de entgegen.

  • Antisemitismus? Leider ja!

    themen· Seit Jahrhunderten verbreiten sich wirre Theorien, Lügen und Vorurteile über Juden. Warum trifft es ausgerechnet sie?

    Jetzt hören
    hören
  • Das Gleichnis in der Serie!

    themen· Damian Carruthers ist Pastor und Netflix Fan. Beides verbindet er in seinem YouTube Kanal. Wir fragen ihn wie?!

    Jetzt hören
    hören
  • Mit Gott durch's Jahr

    themen· Sich jeden Tag daran erinnern, dass Gott bei einem ist. Was braucht es dazu? Ein Satz reicht, dachte sich ein schwäbischer Pfarrer...

    Jetzt hören
    hören
Weiter